Ambulante Sozialpsychiatrie (ASP) Begegnungsstätte Veränderte Öffnungszeiten ab 04.01.2021

Ambulante Sozialpsychiatrie (ASP) Begegnungsstätte

Veränderte Öffnungszeiten ab 04.01.2021

 

Liebe Besucherinnen und Besucher,

Die offene Beratung findet unverändert persönlich statt. Sie können ohne Terminvereinbarung in unsere Begegnungsstätte kommen. Alle Einzelkontakte zwischen Bezugsbetreuer*innen und Klient*innen finden weiterhin unter den geltenden „Regeln zur Eindämmung der Corona-Pandemie“ persönlich statt. Aufgrund des notwendigen Infektionsschutzes führen wir Hausbesuche unter Einhaltung eines von uns vorgegebenen Hygienekonzeptes durch. Alternativ können für besondere Anliegen und Situationen Termine in der Begegnungsstätte vereinbart werden. Ihre Bezugsbetreuer*innen sind für Sie da und werden die Kontakte Ihrem Bedarf anpassen. Die von uns entwickelten Kleingruppenangebote bestehen wie bisher, mit Anmeldung, weiter. Die Vorgespräche und die Aufnahme für die ambulante Sozialpsychiatrie (ASP), Ergotherapie, ambulante fachpsychiatrische Krankenpflege (APP) und Soziotherapie erfolgen nach wie vor persönlich.

Wir sind ab dem 04.01.2021 telefonisch und persönlich für Sie erreichbar:

montags bis freitags von 9 bis 12 Uhr

und

montags bis donnerstags von 14 bis 16 Uhr

Sollte es Veränderungen geben, werden wir Sie informieren. Bleiben Sie gesund!

Aktuelle Informationen zur Corona Pandemie des Robert-Koch-Instituts finden Sie hier:

https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/nCoV.html